Was NICHTS kostet, ist VIEL wert.

Einen Adventskalender mit diesem Motto können die Schüler der Schiller Schule in diesem Jahr erwerben.

In verschiedenen Kategorien gibt es Preise zu gewinnen, die nicht zu kaufen sind.

Pro Stiepel hat sich gerne an den Druckkosten für diese tolle Aktion beteiligt.

 

Kategorie „Ich tu’s für dich“

Schiller-Schule Bochum

30 selbstgebackene Muffins für die nächste Feier, Familienportät im Klassenzimmer, Herr Rinke erledigt deine Hausaufgaben, eine VFL-Stadionführung

Kategorie „Wo man sonst nicht hinkommt“

Treffen mit dem fliegenden Weihnachtsmann auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt, Besuch auf dem Hubschrauberlandeplatz vom Bergmannsheil, Besuch einer Probe der Bochumer Symphoniker

Kategorie „Du bist eingeladen“

Karnevalsumzug „auf dem Wagen“ in Bochum-Linden, Kaffee trinken im Exenterhaus, Oldtimerfahrt

Kategorie „Ich zeige Dir mein Hobby“

Probetraining bei den Cheerleadern des VFL, Fahrradtour durch das Ruhrtal, mit dem Rettungsboot der DLRG über die Ruhr, Bouldern

Kategorie „Begegnung der besonderen Art“

Fussballprofi Annike Krahn erzählt über ihr Leben, Selfie mit einem Lizenzspieler vom VFL Bochum, Frühstück mit dem Bochumer Oberbürgermeister Thomas Eiskirch

Kategorie „Profis über die Schultern geschaut“

Schnuppertag in einem Zimmereibetrieb, Live-Einblick in einen OP-Saal bei einer Operation, Tagespraktikum im Bereich „Mode & Styling“, Fußballtraining mit einem ehemaligen VFL-Bochum-Spieler

Kategorie „Ich erklär’s dir“ (nachgefragt und kompetent erklärt/“Google persönlich“)

Gestalte eine einstündige Radiosendung mit einem Profi, Kroatisch für Anfänger, „Wie funktioniert ein Heißluftmotor?“

 

Der Reinerlös des Kalenderverkaufs ist je zur Hälfte für Anliegen des Kinderschutzbundes Bochum und für Anliegen der Schiller-Schule Bochum vorgesehen.